"sehr packend"

Ich fand den Vortrag sehr interessant, da er sehr gut gezeigt hat, wie die Menschen früher unter dem Regime gelebt und gelitten haben.

Ich bin der Ansicht, dass man alles tun sollte, um so eine erneute Situation in Deutschland zu verhindern.

Solange es möglich ist, Personen die das alles damals selbst miterlebt haben zu finden und diese bereit sind, über die Zeit zu reden, finde ich, dass solche Aktionen weiter organisiert werden sollten.

Ich fand es sehr packend und sehe die Zeit damals mit anderen Augen.

Ich fand es schön, das mal von jemandem zu hören, der das selbst erlebt hat, es war eindrucksvoller.

Man hat in diesen 2 Stunden mehr erfahren als in den üblichen Geschichtsstunden.

 

Schreiben von Schülern nach einem Besuch von Heidrun Breuer am Berufskolleg Bergisch Gladbach am 29.05.2015



Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz