"Sehr beeindruckt"

Hiermit möchte ich mich im Namen der Schule herzlichst bei Ihnen bedanken. In dieser Woche ist Herr Seeberg für drei Veranstaltungen an unserer Schule gewesen und hat einen sehr interessanten Einblick in seine Zeit in Hohenschönhausen geboten.

Sowohl die Kollegen als auch die insgesamt 120 Schüler, die seinem Vortrag lauschen durften, waren sehr beeindruckt von seinen Erlebnissen, sodass wir, wenn möglich, im nächsten Jahr sicherlich wieder versuchen werden, ihn für Veranstaltungen zu gewinnen.

 

 

Schreiben von Astrid H. nach einem Besuch von Burkhard Seeberg am Willibrord Gymnasium Emmerich am 12.02., 13.02., 14.02.2013
 



Diese Webseite verwendet Cookies und möchte Google-Analytics benutzen. Hinweise zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden.