"nachhaltige Lernerfahrung"

Wir bedanken uns für das Zustandekommen des Zeitzeugengesprächs zwischen Herrn Schneider und Schülerinnen und Schülern unserer Schule.

Herr Schneider sprach am 07.05.2013 in der Zeit von 9.00 – 13.00 Uhr vor zwei Schülergruppen, bestehend aus jeweils zwei Klassen (ca. 120 Schülerinnen und Schüler insgesamt). Kurzweilig und beeindruckend erzählte Herr Schneider über die Geschichte der DDR und seine persönlichen Erlebnisse.
Er verschaffte sich schnell Gehör, zog alle Beteiligten in seinen Bann und hinterließ einen bleibenden Eindruck. Einfühlsam gelang es ihm über sein persönliches Leben hinaus, den Schülerinnen und Schülern die Lebensbedingungen in der DDR näher zu bringen.
Für unseren Geschichtsunterricht war dieses Zeitzeugengespräch eine wichtige und pädagogisch wertvolle Ergänzung. Die gewonnenen Eindrücke haben theoretischen Stoff lebendig gemacht und so für eine nachhaltige Lernerfahrung gesorgt.
Wir möchten uns nochmals herzlich auf diesem Wege für das Zeitzeugengespräch und das Engagement von Herrn Schneider bedanken.

 

 

Schreiben von Bernd B. nach einem Besuch von Rainer Schneider an der Hauptschule Sundern am 07.05.2013



Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz