"die Augen geöffnet"

Ich möchte mich an dieser Stelle einmal herzlich bedanken dafür, dass das Treffen mit Herrn Pieper möglich war.

Die Schilderung seiner Unrechtsgeschichte war sowohl für die Schüler als auch für mich zutiefst beeindruckend. Im Nachhinein habe ich mich ein wenig dafür geschämt, dass wir als junge Abiturienten vor 30 Jahren die Anerkennung der DDR als vollwertigen Staat gefordert hatten. Der Besuch von Herrn Pieper hat mir letztlich erst richtig die Augen geöffnet, wie tief diese Diktatur in die Lebensgeschichte ihrer, vor allem der nicht angepassten Mitbürger, hineingefuscht hat. Vielen Dank nochmal für den wichtigen Besuch.

 

 

Schreiben von Elmar K. nach einem Besuch von Bernd Pieper an der Gesamtschule Paderborn-Elsen am 15.06.2015



Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz