"Bewegende Erinnerungen"

Herr Günther Rehbein hat am 15.05.2015 unsere Schule besucht. Herr Rehbein hat sehr lebendig, überzeugend und für die Schüler verständlich von seinem Leben in der ehemaligen DDR erzählt.

Für die Schüler sind das bewegende und beeindruckende Erinnerungen. Ich hoffe, es klappt, dass uns Herr Rehbein im kommenden Jahr nochmal besucht. Insgesamt hat Herr Rehbein zwei Mal vor den zehnten Klassen geredet.

 

 

Schreiben von Michael M. nach einem Besuch von Günther Rehbein an der Erzbischöflichen Maria-Ward-Mädchenrealschule München am 15.05.2015
 



Diese Webseite verwendet Cookies und möchte Google-Analytics benutzen. Hinweise zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden.