Zeitzeugen aus Thüringen

  •  Günther Rehbein

    Günther Rehbein aus Gera

    Günther Rehbein (geb. 1933 in Gera) war ausgebildeter Maler. Als er sich über die Reparationszahlungen der DDR an die Sowjetunion kritisch äußerte, wurde er im August...

  •  Baldur Haase

    Baldur Haase aus Jena

    Baldur Haase (geb. 1939 in Markausch) erlernte den Beruf des Druckers. Im Januar 1959 wurde er festgenommen, weil er von einem Brieffreund in der Bundesrepublik den in...

  •  Joachim Heise

    Joachim Heise aus Nordhausen

    Joachim Heise (geb. 1944 in Erfurt) stellte nach Abschluss seines Ingenieurstudiums im April 1980 einen Ausreiseantrag und wandte sich an die Ständige Vertretung der...

  •  Udo Scheer

    Udo Scheer aus Stadtroda

    Udo Scheer (geb. 1951 in München) studierte Technologie für den wissenschaftlichen Gerätebau in Jena. Er war Gründungsmitglied des oppositionellen Arbeitskreises...

  •  Klaus-M. von Keussler

    Klaus-M. von Keussler aus Erfurt

    Klaus-M. von Keussler (geb. 1939 in Königsberg / heute Kaliningrad) studierte Jura in West-Berlin. Als 23-Jähriger beteiligte er sich 1964 daran, einen Fluchttunnel nach...

  • Peter Herrmann aus Eisenberg

    Peter Herrmann (geb. 1934 in Eisenberg) studierte in Jena Mathematik. Er engagierte sich in der 1953 in Eisenberg gegründeten oppositionellen Jugendgruppe "Der...

  •  Wolfgang Hinkeldey

    Wolfgang Hinkeldey aus Jena

    Wolfgang Hinkeldey (geb. 1952 in Jena) ist ausgebildeter Elektriker und war als Beleuchter am Jenaer Stadttheater beschäftigt. Von 1973 bis 1975 war er Mitglied im...

  •  Peter Hellström

    Peter Hellström aus Neudietendorf

    Peter Hellström (geb. 1943 in Berlin) wuchs in einem christlich-humanistischen Elternhaus auf und studierte Verfahrenstechnik an der Technischen Universität Dresden. Im...

  •  Claus Irmscher

    Claus Irmscher aus Ziegenrück

    Claus Irmscher (geb. 1939 in Leipzig) verfasste systemkritische Lyrik und Dramatik mit dem Ziel, die DDR zu einem demokratischen System zu entwickeln. Angebote an die...

  •  Gisela Rein

    Gisela Rein aus Ziegenrück

    Gisela Rein (geb. 1938 in Nordhausen) war als Erzieherin mit Unterstufenlehrbefähigung 25 Jahre im Schuldienst tätig. Das Schicksal ihres ältesten Sohnes, der seine...

  •  Kathrin Begoin

    Kathrin Begoin aus Schwerstedt

    Kathrin Begoin (geb. 1968 in Saalfeld) geriet bereits mit 15 Jahren das erste Mal in eine Jugendhilfeeinrichtung, weil sie sich einer Gruppe politisch nicht angepasster...

  •  Gerhard Otto

    Gerhard Otto aus Niederwillingen

    Gerhard Otto (geb.1946 in Stützerbach) machte eine Ausbildung zum Kfz-Mechaniker. Er sehnte sich nach einem Leben in Freiheit und wollte sich den sozialistischen Zwängen...



Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz