Zeitzeugen aus Sachsen

  •  Roland Brauckmann

    Roland Brauckmann aus Dresden

    Roland Brauckmann (geb. 1959 in Rochlitz) organisierte als Jugendlicher evangelische Friedensgottesdienste. Der Schriftsetzerlehrling geriet wegen des Anbringens von...

  •  Winfried Schildbach

    Winfried Schildbach aus Chemnitz

    Winfried Schildbach (geb. 1941 in Dresden) sprach sich als Grenzsoldat im August 1961 gegen den Bau der Mauer aus. Wenig später versuchte er, sich dem Dienst an der...

  •  Sabine Popp

    Sabine Popp aus Neumark

    Sabine Popp (geb. 1960 in Reichenbach) sprühte von 1977-1979 oppositionelles Graffiti auf Mauerwände und Straßenasphalt. Durch eine unachtsame Bemerkung im Bekanntenkreis...

  •  Rolf Wiese

    Rolf Wiese aus Leipzig

    Rolf Wiese (geb. 1934 in Leipzig) ist ausgebildeter Möbeltischler. Im Dezember 1952 wurde er verhaftet, weil er eine systemkritische Flugblattaktion anlässlich Stalins...

  •  Michael Schlosser

    Michael Schlosser aus Liebstadt

    Michael Schlosser (geb. 1944 in Dresden) war KfZ-Schlosser und Leiter des Fuhrparks des Fernsehfunks der DDR, Studio Dresden. Mit einem selbstgebauten Leichtflugzeug...

  •  Inge Naumann

    Inge Naumann aus Hohnstein

    Inge Naumann (geb. 1953 in Böhlen) ist gelernte Fachschwester und Zahntechnikerin. Seit 1980 versuchte sie auf legalem Wege aus der DDR auszureisen. Nachdem insgesamt 29...

  •  Wolfgang Lötzsch

    Wolfgang Lötzsch aus Chemnitz

    Wolfgang Lötzsch (geb. 1952 in Chemnitz) galt als eines der größten Radsporttalente der DDR. Im November 1971 berief man den dreifachen Spartakiadesieger und vierfachen...

  •  Edmund Käbisch

    Edmund Käbisch aus Zwickau

    Dr. Edmund Käbisch (geb. 1944 im schlesischen Waldenburg) lernte in Kamenz den Beruf eines Elektromonteurs und war Wehrdienstverweigerer. Er studierte evangelische...

  •  Annemarie Krause

    Annemarie Krause aus Thum

    Annemarie Krause (geb. 1931 in Thum) wuchs im Erzgebirge auf. Als Jugendliche hatte sie ein Liebesverhältnis mit einem sowjetischen Soldaten aus Moldawien. Zusammen mit...

  •  Alexander Müller

    Alexander Müller aus Plauen

    Alexander Müller (geb. 1969 in Bad Schlema) wuchs im Vogtland in einem systemkritischen Elternhaus auf. Die Repressalien des DDR-Staatssicherheitsdienstes überforderten...

  •  Rainer Schade

    Rainer Schade aus Leipzig

    Rainer Schade (geb. 1951 in Leipzig) studierte von 1971 bis 1976 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig und schloss mit einem Diplom für freie Malerei und...

  •  Bodo Walther

    Bodo Walther aus Leipzig

    Bodo Walther (geb. 1960 in Weißenfels) machte eine Gärtnerlehre. Mit 19 Jahren scheiterte sein Versuch, über die ungarisch-österreichische Grenze zu gelangen. Er wurde...

  •  Daniela Döring

    Daniela Döring aus Leipzig

    Daniela Delphine Döring (geb. 1965 in Leipzig) war ab ihrem fünfzehnten Lebensjahr in Leipziger Jungen Gemeinden und in der Umweltschutzgruppe des Jugendpfarramtes aktiv....

  •  Veronika Brandt

    Veronika Brandt aus Chemnitz

    Veronika Brandt (geb. 1949 in Stendal) machte eine Ausbildung als Hochbauzeichnerin. Im Alter von 18 Jahren lernte sie über eine Zeitungsannonce ihren in der Schweiz...

  •  Monika Lembke

    Monika Lembke aus Leipzig

    Monika Lembke (geb. 1946 in Zockau) war im Fachbereich Optik des VEB Carl-Zeiss Jena tätig. Ihr Vater lebte in der Bundesrepublik. Im September 1982 stellte sie mit ihrem...

  •  Wolfgang Gowin

    Wolfgang Gowin aus Zwickau

    Wolfgang Gowin (geb. 1951 in Zwickau) ist in Sachsen zur Schule gegangen. Als bekennender Freigeist widersetzte er sich frühzeitig den ideologischen Zwängen der...



Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz