Zeitzeugen aus Hessen

  •  Ernst Hubert von Michaelis

    Ernst Hubert von Michaelis aus Bad Arolsen

    Ernst Hubert von Michaelis (geb. 1949 in Marburg) wurde im Dezember 1984 als Bürgermeister der hessischen Kleinstadt Bad Arolsen auf der Transitstrecke durch die DDR...

  • Prof. Dr. Dieter Voigt

    Prof. Dr. Dieter Voigt aus Biebertal

    Prof. Dr. Dieter Voigt (geb. 1936 in Tsingtau/China) studierte Gesellschaftswissenschaften, Psychologie, Sport und Soziologie und war als Assistent am Institut für...

  •  Roman Grafe

    Roman Grafe aus Frankfurt am Main

    Roman Grafe (geb. 1968) stellte 1985 einen Antrag auf Übersiedlung in die Bundesrepublik. Mehr als drei Jahre kämpfte er mit den zuständigen Behörden, bis er im Januar...

  •  Michael Verleih

    Michael Verleih aus Hanau

    Michael Verleih (geb. 1951 in Berlin), von Beruf Physiker, sprach sich 1983 in von der Staatssicherheit beschlagnahmten Manuskripten offener Briefe an Politiker für die...

  •  Wolfgang Kockrow

    Wolfgang Kockrow aus Niedernhausen

    Wolfgang Kockrow (geb. 1932 in Berlin) war in den fünfziger Jahren in der sozialdemokratischen Jugendorganisation "Die Falken" in West-Berlin aktiv und übte dort leitende...

  •  Horst Kreeter

    Horst Kreeter aus Obertshausen

    Horst Kreeter (geb. 1931 in Berlin) war gelernter Rundfunkmechaniker. Er nahm nach der Niederschlagung des Aufstandes am 17. Juni 1953 Kontakt zum amerikanischen...

  •  Thomas Mahler

    Thomas Mahler aus Wiesbaden

    Thomas Mahler (geb. 1956 in Wiesbaden) studierte Jura und war Teil einer westdeutschen Pfadfindergruppe aus Wiesbaden. Bei einem Besuch in Ost-Berlin im Mai 1987 lernte...

  •  Manfred Köllner

    Manfred Köllner aus Kassel

    Manfred Köllner (geb. 1938 in Vacha) wuchs in Thüringen auf und arbeitete als Abteilungsleiter Technischer Dienst beim Fernmeldeamt in Bad Salzungen, wo er auf Geheime...

  •  Hartmut Wolters

    Hartmut Wolters aus Baunatal

    Hartmut Wolters (geb. 1945 in Dresden) war gelernter Elektromonteur und als Ausstellungsgestalter tätig. Im Juni 1974 wurde er mit Familie und Freunden an der ungarischen...

  •  Wolfgang Lehmann

    Wolfgang Lehmann aus Rimbach

    Wolfgang Lehmann (geb. 1929 in Großräschen) wurde im Oktober 1945 als 16-jähriger Oberschüler vom sowjetischen Geheimdienst wegen angeblicher Werwolf-Zugehörigkeit...

  •  Michael Meinicke

    Michael Meinicke aus Wabern

    Michael Meinicke (geb. 1948 in Berlin) erlangte nach dem Abitur Berufsabschlüsse als Musiker, Elektriker und Exportkaufmann. Frühzeitig veröffentlichte er Geschichten und...

  • Richard Baier aus Ahnertal

    Richard Baier (geb. 1926 in Marburg) war ab den 50er Jahren freier journalistischer Mitarbeiter für die Hauptabteilung Politik des RIAS. Bei den Ereignissen rund um den...

  •  Birgit Schlicke

    Birgit Schlicke aus Wiesbaden

    Birgit Schlicke (geb. 1969 in Görlitz) wuchs in der Nähe von Cottbus auf. Nach dem gestelltem Ausreiseantrag der Eltern erhielt sie Bildungsverbot, musste die Oberschule...

  •  Beate Gallus

    Beate Gallus aus Wiesbaden

    Beate Gallus (geb. 1972 in Freital) wuchs bis zu ihrem 15. Lebensjahr in Dresden auf. Gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrer Schwester versuchte sie im Sommer 1982 über...

  •  Michael Beckmann

    Michael Beckmann aus Frankfurt

    Michael Beckmann (geb. 1965 in Eisenach) wuchs am Stadtrand von Ost-Berlin auf. Früh wurde er mit den Konflikten und Widersprüchen in der DDR konfrontiert - während die...

  •  Wolfgang Ruske

    Wolfgang Ruske aus Bad Sooden-Allendorf

    Wolfgang Ruske (geb.1940 in Grünberg / Schlesien) zog mit seiner Familie 1970 in das hessische Zonenrandgebiet Witzenhausen/Bad Sooden-Allendorf. Die Schließung der...



Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz