"unglaubliche Bereicherung"

Im Namen des Willibrord Gymnasiums möchte ich mich herzlich bei Ihrer Stiftung dafür bedanken, dass Herr Burkhard Seeberg am Montag und am Mittwoch in unserer Schule von seinen Erfahrungen mit und in der DDR berichten konnte.

Die Schüler waren - wie auch in den vergangenen Jahren - wieder einmal sehr begeistert davon, jemandem zuhören zu können, der seine eigenen Erfahrungen mit dem Regime gemacht hat und davon auch noch auf eine so interessante Art und Weise berichtet hat. Solche Vorträge sind eine unglaubliche Bereicherung des Geschichtsunterrichts.
Vielen Dank, dass Sie solche Zusammenkünfte ermöglichen!

 

 

Schreiben von Astrid H. nach einem Besuch von Burkhard Seeberg am Willibrord Gymnasium Emmerich am 01.02. und 03.02.2016



Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz