"sehr spannend und anschaulich"

In der Woche vom 22.01.18 bis zum 26.01.18 fanden an der IGS Nieder-Olm für alle Schülerinnen und Schüler Themenwochen statt, im Jahrgang 9 befassten wir uns mit dem Thema “Recht und Rechtsprechung“.

Ein Zeitzeuge aus der Zeit, als Deutschland noch geteilt war in DDR ("Ostdeutschland") und BRD ("Westdeutschland") berichtete über seine eigenen damaligen Erlebnisse. Thomas Mahler erzählte immer zwei Klassen gemeinsam jeweils 3 Stunden lang etwas über die Zeit früher - also vor 1989 (seitdem ist Deutschland wiedervereint). Er erzählte uns sehr spannend und anschaulich über verschiedene Verhörmethoden und darüber, wie es im Gefängnis war, mit welchen Menschen er dort zusammenkam und wie der Alltag in Haft aussah. Thomas Mahler forderte uns zum Schluss alle auf, an der Demokratie, die wir heute haben, aktiv mitzuarbeiten, uns in Vereinen und gegebenenfalls auch in politischen Parteien zu engagieren und die Freiheiten, die wir in unserem Land genießen, zu "verteidigen" und nicht als selbstverständlich anzusehen.

 

 

Schreiben von Franziska S. nach einem Besuch von Thomas Mahler an der IGS Nieder-Olm am 25.01.2018



Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz