"Sehr ergiebig"

Es war für unsere Teilnehmer sehr ergiebig. Der Zeitzeuge konnte authentisch vermitteln, wie er die Zeit der Gefangenschaft und der Flucht erlebte.

Unsere Teilnehmer – allesamt Multiplikatoren und Deutschlehrer aus aller Welt – werden diese gewonnenen Eindrücke mit in ihre Heimatländer nehmen und dort an ihre Schüler weitervermitteln können.

 

 

Schreiben von Markus W. nach einem Besuch von Klaus Schulz-Ladegast beim Goethe-Institut Berlin am 10.08.2012