"Sehr angetan"

Bereits seit einigen Jahren besucht Herr Seeberg regelmäßig unser Gymnasium, um als Zeitzeuge von seinen Erfahrungen mit dem DDR-Regime zu berichten.

So war er auch am vergangenen Mittwoch und Donnerstag bei uns zu Gast.
Inzwischen hatte ich die Möglichkeit, mit den Schülern zu sprechen, die ihn in diesem Jahr hören durften.
Die Schüler des Abiturjahrgangs waren insgesamt sehr angetan von seinem Vortrag. Besonders gut hat ihnen gefallen, dass er von so vielen Details aus seinem Privatleben berichtete und somit einen sehr deutlichen Einblick in die gesellschaftlichen Strukturen der DDR ermöglichte. Auch seine lockere und offene Art imponierte den Schülern. Darüber hinaus hoben sie hervor, dass seine Power Point Präsentation sehr anschaulich war.
Ich freue mich daher bereits darauf, Herrn Seeberg auch im kommenden Schuljahr an unserer Schule begrüßen zu dürfen!
Vielen Dank, dass dies durch Ihre Stiftung ermöglicht wird!

 

 

Schreiben von Astrid H. nach einem Besuch von Burkhard Seeberg am Willibrord Gymnasium Emmerich am 07.03. und 08.03.2018



Diese Webseite verwendet Cookies und möchte Google-Analytics benutzen. Hinweise zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden.