"Nachvollziehbar und lebendig"

Das Gespräch mit Herrn Hippe hat unseren Schüler*innen verdeutlicht, dass noch vor nicht allzu langer Zeit deutsche Mitbürger in einem diktatorischen System lebten, das keine Kritik und Individualisierung zuließ und seine Bevölkerung ständig kontrollierte und zum Teil auch drangsalierte und unterdrückte.

Insgesamt war das Zeitzeugengespräch mit Herrn Hippe eine sehr interessante Erfahrung für alle Teilnehmer und machte für unsere Schüler*innen einen Teil der deutschen Nachkriegsgeschichte nachvollziehbarer und lebendig.

 

 

Schreiben von Amelie S. nach einem Besuch von Peter Hippe am Ville-Gymnasium Erftstadt am 29.04.2016



Diese Webseite verwendet Cookies und möchte Google-Analytics benutzen. Hinweise zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden.