"fasziniert und gebannt"

Im Rahmen der Projektwoche an unserem Gymnasium in Würselen hatten die Schüler die Möglichkeit, Frau Breuer und Frau Neumann zu interviewen, um mehr über das Leben in der ehemaligen DDR zu erfahren.

Für die Schüler waren diese beiden Tage eine absolute Bereicherung. Fasziniert und gebannt lauschten sie über Stunden den Ausführungen der Zeitzeuginnen, die freundlich, offen und authentisch ihre Lebensgeschichte mit den Schülern teilten und anschließend mit diesen in einen regen Dialog traten. Wir danken Ihnen dafür!

 

 

Schreiben von Carina A. & Nicola J. nach einem Besuch von Heidrun Breuer und Eva-Maria Neumann am Gymnasium der Stadt Würselen am 02.07.2012 und 03.07.2012



Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz