"emotional"

Gestern hat Herr Peter Drauschke bei uns im Schulzentrum Grenzstraße in Bremen vor 40 Auszubildenden (Sozialversicherungsfachangestellte) einen Vortrag als DDR-Zeitzeuge gehalten. Wir hatten ihn auch letztes Jahr schon zweimal zu Gast.

Wieder gelang ihm ein sehr anschaulicher und emotionaler Vortrag nicht nur über seine 10-jährige Zeit in der DDR und seinen Fluchtversuch, sondern auch über den historischen Hintergrund, insbesondere die Entstehung der beiden deutschen Staaten nach dem 2. Weltkrieg. Wir können ihn uneingeschränkt weiterempfehlen und hoffen, dass er im nächsten Jahr weiterhin als Zeitzeuge zur Verfügung steht.
Bitte leiten Sie unseren herzlichen Dank an ihn weiter.

 

 

Schreiben von Norbert D. nach einem Besuch von Peter Drauschke am Schulzentrum des Sekundarbereichs II an der Grenzstraße Bremen am 26.11.2014



Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz