"Echt beeindruckend"

Ich fand die Doppelstunde super interessant. Dass Sie Ihre Erlebnisse noch so detailgetreu erzählen können und sie gut gestalten, fand ich gut.

Am Anfang habe ich gedacht, es wäre so wie ein Text im Buch, aber es war total spannend und fließend erzählt. Außerdem haben Sie Bilder gezeigt, die die Erlebnisse verdeutlicht haben. So konnte man sich meiner Meinung nach ein ziemlich gutes Bild machen. Eine Geschichte hat mir besonders gefallen, nämlich wie Sie mit Ihrem Vernehmer diskutiert haben, dass Sie Ihre Haare schneiden dürfen. Ich finde es echt beeindruckend, dass Sie sich trauen vor eine gesamte Klasse zu treten und Ihre Geschichte mit allen Details beschreiben! Aber was ich am besten in Erinnerung behalten habe, ist, dass Sie in den Gefängnissen immer stark geblieben sind und versucht haben, sich ein wenig durchzusetzen. Die Zeit hat Sie zu einer selbstbewussten, starken Frau gemacht. Respekt!

 

 

Schreiben von Jana, einer Schülerin, nach einem Besuch von Heidrun Breuer am Aggertal-Gymnasium  in Engelskirchen  am 14.06.2012



Diese Webseite verwendet Cookies und möchte Google-Analytics benutzen. Hinweise zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden.