Monika Behrent


Monika Behrent

Monika Behrent (geb. 1939 in Soldan) heiratete 1960 einen West-Berliner. Anfang der 70er Jahre konkretisierten sich Fluchtpläne und der Wunsch, zusammen mit den drei Kindern, die DDR zu verlassen. Der Fluchtplan wurde verraten, die geplante Schleusung in den Westen misslang. An der innerdeutschen Grenze zu Bayern wurde die Familie im August 1972 festgenommen. Nach ihrer Verurteilung zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren wegen "Republikflucht" wurde sie im Dezember 1973 freigekauft und durfte in die Bundesrepublik ausreisen.


Um mit Monika Behrent aus Berlin (Berlin) Kontakt aufzunehmen richten Sie bitte eine Anfrage an das koordinierende Zeitzeugenbüro.