Hans-Jochen Scheidler


Hans-Jochen Scheidler

Hans-Jochen Scheidler (geb. 1943 in Wollhaus) war studierter Physiker und verteilte im August 1968 in der DDR Flugblätter gegen den Einmarsch der Warschauer-Pakt-Truppen in die Tschechoslowakei. Wegen "staatsfeindlicher Hetze" wurde er verhaftet und zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt. Im Dezember 1969 wurde er in die DDR entlassen, wo ihm eine wissenschaftliche Karriere als Physiker verwehrt blieb.


Um mit Hans-Jochen Scheidler aus Berlin (Berlin) Kontakt aufzunehmen richten Sie bitte eine Anfrage an das koordinierende Zeitzeugenbüro.