Florian Engels


Florian Engels

Florian Engels (geb. 1959 in Stuttgart) reiste 1982 als westdeutscher Journalist privat in die DDR. Bei seiner Ausreise wurde er im September 1982 verhaftet, weil seine Urlaubsfotos als "landesverräterische Agententätigkeit" gegen die DDR ausgelegt wurden. Nach dreimonatiger Haft wurde er – ohne Verurteilung – im Dezember 1982 in die Bundesrepublik abgeschoben.


Um mit Florian Engels aus Potsdam (Brandenburg) Kontakt aufzunehmen richten Sie bitte eine Anfrage an das koordinierende Zeitzeugenbüro.